11. Februar 2023 !

 1 Lehrgang - 3 Themen 

Jetzt schnell anrufen und Platz sichern!


Dressur Lehrgang

Theorie mit Praxisbeispielen

In diesem Kurs geht es um die Fragen:

  • brauchen wir Dressurarbeit?
  • wofür und wer braucht das Dressurreiten?
  • was bedeutet es korrekt Dressur zu reiten?
  • was bedeutete es falsch zu reiten?

 

 

 

Wir werden uns genug Zeit nehmen, all diese Fragen zu klären, klären auf über Fachbegriffe wie „Losgelassenheit“, „Anlehnung“, „Stellung und Biegung“, „Ausbildungsskala des Pferdes“, „Durchlässigkeit“, „positiver Spannungsbogen“, „Gebisskunde“, “Versammlung“ und einiges mehr !

 

Für wen eignet sich dieser Kurs?

Genau genommen ist ein solcher Kurs für jeden Reiter Pflicht, der nicht in der Lage ist zu allen oben genannten Themen eine exakte Erklärung abzugeben.

 

 

Mindestalter: 10 Jahre - ein Höchstalter gibt es natürlich nicht ;)

Zeit:  ca. 5 Std.

Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Verpflegung

Kosten pro Teilnehmer:  80 €

 

 

„Wer die Reitkunst mit Ernsthaftigkeit sucht, wird eine Schule von unschätzbarem Wert für seine Persönlichkeit erfahren!“

 

Anja Beran

Bodenarbeit, Horsemenship, Pferdeflüstern Grundkurs

 

 

 

 

Themen in Theorie und Praxis werden sein:

wie leben Pferde, was brauchen sie

Herdenverhalten

7 grundlegende Übungen- Bodenarbeit

Pferdesprache lesen und sprechen

korrektes Führen

 

 

Bodenarbeit, Horsemenship, Pferdeflüstern 

Kurs 2

 

 

 

 

 

Themen in Theorie und Praxis werden sein:

 

 

Arbeit an der Hand/ Kurzzügel

Scheutraining / Desinsibilisierung

Freiarbeit/ Liberty

 

 

 

 


 

 

Wer gerne einen

Bodenarbeitskurs/ Horsemanship/ Pferdeflüstern/ Dressur/ Pferdehaltung

belegen möchte, kann sich gern melden und auf die Warteliste setzen lassen.